Chi 3: Intention & EFT

Um das Chi optimal in den Fluss zu bekommen, sollte man alle Blockaden beseitigen. Wie in der Einführung gesagt, folgt Chi dem Bewusstsein. Daher sollten zuerst im Bewusstsein Blockaden gelöst werden. Eine sehr gute Methode hierzu ist das EFT Klopfen. Zu dieser Technik findet man viel Information im Internet, z.B. hier.

Die Intention ist: „Mein Energiesystem ist frei von Blockaden“.

Man fängt oben auf dem Kopf an zu klopfen, während man sagt: „Mein Energiesystem ist frei von Blockaden“.

Das macht man dann für jeden Punkt. Ein Durchlauf dauert ca. 30 Sekunden. Dieses sollte man 3 – 5 Mal hintereinander machen.

Nach dem EFT Klopfen stellt sich ein suptiles wohliges Gefühl ein, möglicherweise mit Kribbelgefühl oder Wärme verbunden. Glückwunsch, das Chi fließt jetzt besser.

Diese Übung kann man, wie die Atemtechnik, jeden Tag anwenden.


Lernen Sie Ihre Gedanken und Gefühle zu kontrollieren, mit Yoga, Meditation und Achtsamkeit bei den WOW! Tours Auszeitreisen nach Portugal. Kommen Sie mit!

Portugal Retreat Anzeige

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s