Wasser & Radiästhesie

Eine genauere Betrachtung von unterirdischen Wasserläufen durch die Wünschelrute ergab interessante Einblicke.

Eine Befragung dazu ergab, dass direkt über dem Wasser Reibungsenergie (gelb) angezeigt wird, aber ca. 20 cm davor und dahinter elektrische Energie (rot).

Die Reibung erzeugt Elektrizität? Wie bei Statik?

Es müsste geschaut werden, ob dies variiert. Denn es gibt Variabeln: Wie schnell fließt das Wasser. Wie viel Wasser fließt? Wie ist der Boden und das Gestein?

Noch eine Entdeckung war, dass das Wasser eine Frequenz von 7,83 Hz hatte, also die Schumann-Resonanz, bzw. Alphawellen des Gehirns. Eigentlich ist das nicht verwunderlich, denn diese Frequenz die durch die Eigenschwingung der Erdatmosphäre erzeugt wird überträgt sich wahrscheinlich auf das Wasser.

Auch das müsste weiter geprüft werden, ob bestimmte Orte besser sind als andere. Wie ist das mit Leitungswasser und gekauften Wasser?

Ein letzter Befund betrifft aufsteigendes oder abfallendens Wasser. Letzteres ist gut um zur Ruhe zur kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s